Babybauchfotos Stadtpark Wien – Rebecca und Martin

Wie läuft so ein Babybauchshooting eigentlich ab?

Vor kurzem durfte ich Rebecca und Martin bei einem Babybauchshooting im Stadtpark in Wien begleiten. Ich stand bei der Ubahn-Station und wartete. Vermutlich habe ich ein paar Paare mit Babybauch angestarrt, da ich bisher nur die Stimmen der Beiden kannte und nicht wusste, wer denn nun Rebecca und Martin waren. Wenige Minuten später kamen die zwei auch schon auf mich zu und ich wusste "Ahhh, das sind sie!". Die 2 waren von Sekunde 1 so sympathisch, freundlich und einfach ganz natürlich - einfach wundervoll. 

Gemeinsam spazierten wir ein paar Minuten, plauderten und lernten uns ein wenig kennen. Genau dieses Plaudern hilft total, dass die erste Aufregung abfallen darf und das Paar merkt, dass ich sehr entspannt und empathisch bin. 

Im Anschluss haben wir mit dem Shooting gestartet. Wir machen bei Babybauchshootings immer ganz viel in Bewegung und ich sage euch ganz offen, dass die ersten paar Minuten ungewohnt werden. Das ist super normal und ich glaube, es geht wirklich JEDEM Paar so. Wir starten also beispielsweise mit einem Hand in Hand spazieren. Das habt ihr vermutlich schon mal gemacht und ist somit ganz einfach und natürlich. Eine Regel von mir ist außerdem "Bussi geht immer!" 😄. Auch das ist vertraut und habt ihr hoffentlich auch schon mal gemacht.

Spätestens nach diesen Worten, fällt immer mehr die Anspannung ab und wir lachen ganz viel gemeinsam. Das Babybauchshooting ist ein wundervolles Erlebnis und eine wertvolle, gemeinsame Auszeit von eurem Alltag. Handy weg, raus aus dem Alltag und rein in ein Abenteuer. Bei diesem Abenteuer dürft ihr kuscheln, laut sein, leise sein, lachen, innig sein, tanzen oder was auch immer eure Herzen glücklich macht. 

Von dieser tollen, gemeinsamen Zeit schaffen wir in Form von Babybauchfotos Erinnerungen, die euch euer Leben lang begleiten werden und ein großes Grinsen ins Gesicht zaubern werden. Und nicht zu vergessen: Für euren Zwerg, der bald das Licht der Welt erblickt, werden diese Bilder von Tag zu Tag an Wert(-igkeit) gewinnen. Euer Zwerg wird noch in 1, 5 oder 30 Jahren spüren, wie sehr er von Beginn an geliebt wurde!

Wenn auch ihr Nachwuchs erwartet und diese magische Zeit unbedingt in Bildern festhalten möchtet, schreibt mir gerne eine Nachricht über das Kontaktformular oder direkt an fotografie@franziskabittermann.at. Ich freue mich riesig auf euch!

So geht es weiter!

Starte hier